Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2019  >  September
Neueste

Zugverbindung Petersburg-Imatra naht im Schneckentempo

Von   /  30. September 2019  /  Aktuell, Eisenbahn, Nachbarn, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Ende September unternahm eine Komission der russischen Bahn und Grenzbehörden eine Testfahrt mit einem „Lastochka“-Schnellzug von Petersburg nach der finnischen Grenzstadt Imatra, um sich dort mit ihren finnischen KollegInnen zu treffen. Aber obwohl die Bahnverbindung politisch unbestritten ist und die Gleisverbindung bereits bestehen, wird es noch einige Jahre dauern, bis eine reguläre Zugsverbindung aufgenommen […]

mehr…
Neueste

Rauchen auf Balkonen wird Verboten

Von   /  27. September 2019  /  Ticker  /  Keine Kommentare

Am 26. September verabschiedete die russische Regierung eine Resolution mit neuen Brandschutzanforderungen. Das Dokument verbietet die Verwendung von offenem Feuer auf Balkonen und Loggien von Wohnungen, Schlafsälen und Hotelzimmern. Das Ministerium für Notfallsituationen  (MЧС)  bestätigte, dass das Verbot auch für das Rauchen gelten wird. Die Änderungen treten innerhalb von zehn Tagen nach Unterzeichnung des Beschlusses […]

mehr…
Neueste

Konstantin Simun – der gesprungene Reif

Von   /  26. September 2019  /  Aktuell, Kultur  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Der Petersburger Bildhauer Konstantin Simun, Schöpfer des Blockade-Denkmals an der „Strasse des Lebens“, ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Er erlebte den Stalinismus hautnah, und durchlebte sämtliche weiteren Phasen des Sowjetregimes und auch sein Ende. Er war mal erwünscht, mal ausgestossen – und verliess schliesslich sein Land, mit dem ihn […]

mehr…
Neueste

Wahlen in Petersburg: Beglow siegt bei niedriger Stimmbeteiligung

Von   /  12. September 2019  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- Am 8. September fanden in ganz Russland Wahlen in verschiedene politische Ämter statt. In Petersburg siegte wie erwartet der „unbekannte“ Kreml-Kandidat Alexander Beglow, der das Gouverneursamt bisher inne hatte, nachdem sein stärkster Konkurrent Wladimir Bortko wenige Tage zuvor aus unerfindlichen Gründen ausgestiegen war.

mehr…
Neueste

Wo gibts noch was zu lesen? Bücherfestivals in Petersburg

Von   /  7. September 2019  /  Aktuell, Buch, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Die Russen sind bekannte Bücherwürmer – dementsprechend besuchen sie oft und gerne Bücherfestivals jeglicher Art. In diesen Tagen kann man an zwei Orten lesen, schmöckern, diskutieren und zuhören – auf der Kulturinsel „Neuholland“ und auf der Malaja Konjuschennaja (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Flugärzte der Airline „Rossia“ stellten gefälschte Atteste aus

Von   /  5. September 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Ärzte des medizinischen Zentrums der Fluggesellschaft „Rossia“ in Petersburg stellten laut der Internetzeitung Fontanka.ru dutzende gefälschte Tauglichkeitsatteste für kranke Piloten aus. Seit 2011 sollen in mindestens 25 Fällen gegen Bezahlung die Gesundheit von Piloten nachgewiesen worden sein, obwohl diese aus dem Dienst hätten ausscheiden müssen. Die gesundheitlichen Mängel reichten von starker Sehschwäche bis […]

mehr…
Neueste

Petersburger Gouverneurswahl ohne den Kommunisten Wladimir Bortko

Von   /  5. September 2019  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten  /  1 Kommentar

eva.- Der Kandidat der Kommunisten Wladimir Bortko ist wenige Tage vor der Gouverneurswahl am 8. September aus dem Rennen ausgestiegen. Grund dafür seien die unehrlich organisierten Wahlen, liess die Partei verlauten – Beobachter sehen aber dies aber als Vorwand an.

mehr…